Rauch- und Räucherstoffe

Schon vor der Einf√ľhrung von Tabak (Nicotina tabacum) aus dem neu entdeckten Amerika hat man im alten Europa geraucht und ger√§uchert.

Grundzutaten waren:

- Beifuß (Artemisia vulgaris) - die Mutter aller Kräuter, hält die Kräutermischung zusammen

- Huflattich (Tussilago farfara) - verhindert das Husten beim Rauchen

- Spitzwegerich (Plantago lanceolata) - verhindert die Entz√ľndung der Lunge

Und viele andere Kr√§uter, Harze, Gew√ľrze und weitere Zutaten mehr, bis hin zu:

- Bilsenkraut (Hyoscyamus niger) - Alkaloidhaltig, f√ľr √ľbersinnliche Warnehmungen, macht eine trockene Mundschleimhaut

- Fliegenpilz (Amanita muscaria) - kann Körperverlassenserfahrungen auslösen und macht die Schleimhäute feucht, hebt somit die Schleimhaut austrocknende Wirkung der Nachtschattengewächse auf.

Eine so entstandene Mischung kann den historischen Europ√§ischen und Asiatischen R√§uchermischungen, der nordamerikanischen Kinnikinnik-Mischung, den Mischungen f√ľr rituelle R√§ucherungen oder den Inhaltstoffen von R√§ucherst√§bchen und -kerzen √§hneln.

Achtung!

Nicht zur eigenm√§chtigen Anwendung empfohlen, denn bei Nichtwissen der Hintergr√ľnde und Wirkweisen der Zutaten droht vielf√§ltiger Schaden f√ľr Leib und Leben!

Achtung!

Eine der weiteren Zutaten war und ist Hanf (Cannabis sativa). So sinnvoll Hanf auch sein mag - schmerzstillend, Appetit anregend, Nervenzellen neu wachsen lassend, die Blut-Hirnschranke bei Aids und Alzheimer wieder herstellend, sexuell erregend usw., so verboten ist es auch in Deutschland. Daher versuchen viel findige Gesch√§ftsleute, einen Ersatz dazu auf den Markt zu bringen, der nicht verboten ist. Vor kurzer Zeit war dieses "Spice". Spice bedeutet nichts anderes als Gew√ľrz. Diese H√§ndler versuchen also nur, Kr√§uter und Gew√ľrze zum Berauschen auf den Markt zu bringen, die nicht verboten sind. Da beim Gesch√§ftemachen die Zeit f√ľr eine Aufkl√§rung nicht vorhanden zu sein scheint, verkauft jeder so lange das noch nicht verbotene Zeug, bis der Gesetzgeber es verbietet, weil er sonst nicht verhindern kann, da√ü das Zeug in Kinderh√§nde kommt und die Leute reihenweise berauscht Unf√§lle bauen. W√ľrden diese Gesch√§ftsleute erst gr√ľndlich aufkl√§ren und dann verkaufen, w√§re in den meisten F√§llen ein Eingreifen des Gesetzgebers nicht notwendig und in den wenigen F√§llen k√∂nnte es zu einem Kompromiss kommen.

Nach gr√ľndlicher Aufkl√§rung und eingehender Beratung stellen wir Ihnen, unter Beachtung der gesetzlichen Vorschriften, gern individuelle Rauch- und R√§uchermischungen f√ľr die verschiedensten gesundheitlichen Gr√ľnde, Anl√§sse und Notwendigkeiten her. Dabei beachten wir auch solche Sonderw√ľnsche wie: Entspannen, Geist√∂ffnen, Wahrnehmen ver√§ndern, M√ľde werden, Einschlafen k√∂nnen, Rausch und vieles mehr. Es gibt keine Fertigmischungen! Die Kosten sind individuell und fangen bei ‚ā¨ 20,00 je 30 g an.